Wir produzieren individuelle 'Pinnwände' aus Blech an denen alle Magnete haften, eben Magnetwände!

Montage

Sichtmontage

Die Magnetwand wird mit Schrauben durch gelaserte Löcher an der Wand befestigt. Alle nötigen Befestigungselemente (Dübel, Schraube und Distanzstück) sind im Preis der Magnetwand schon inbegriffen. Diese Montageart ist sicher und günstig. Vorallem bei grossen Magnetwänden ist diese Art der Befestigung zu empfehlen.

Wenn immer möglich werden die Schrauben in der selben Farbe wie die Magnetwand pulverbeschichtet mitgeliefert und sind so auf der montierten Wand fast nicht sichtbar.

 


Blindmontage

Für eine Montage ohne sichtbare Schraubenköpfe können Topfmagnete in der Wand befestigt werden, die dann die Magnetwand von hinten halten. Für die Montage ist zu beachten, dass die Magnete nicht hinter einem Ausschnitt in der Magnetwand liegen, da die Magnete sonst nicht halten können und sichtbar werden.
Die Topfmagnete sind im Preis der Tafel nicht eingerechnet. Je nach Gewicht der Tafel kommen 40 bis 100 Franken für die Befestigungselemente dazu.
Hinweis: Es werden starke Magnete zum Halten der Tafeln verwendet. Feinfühlige Menschen können durch diese Haltemagnete beeinträchtigt werden.

Wichtig: Bei unsachgemässer Handhabung (z.B. Einkaufstaschen oder schwere Wintermäntel an die Magnetwand hängen) kann die Magnetwand rutschen oder gar herunterfallen. Die Firma Alesa übernimmt in einem solchen Fall keinerlei Haftung. Wir empfehlen bei grossen Magnetwänden min. ein Befestigungspunkt mittels 'Sichtmontage'.

   

 

top